Notice: fwrite(): write of 1227 bytes failed with errno=122 Disk quota exceeded in /var/www/clients/client21/web26/web/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 43
Unser Team | Ballett-Tanz-Akademie Bonivento-Dazzi

Unser Team


Susanna Dazzi 
Akademiedirektorin

(Name klicken für detaillierte Lebenslauf)

Trainerin für klassisches Ballett, Repertoire und Boden-Exercise.

Geboren in Venedig, Italien, hat sie die Abschussprüfung „Advanced“ der Royal Accademy of Dance bei Haryda May bestanden und bildete sich zusätzlich beim Ater-Balletto’s V course in Reggio Emilia weiter. Als Solotänzerin und Gruppenmitglied hat sie neben den größten Tänzern der Welt (u.a. Rudolf Nurejev, Alessandra Ferri, Sylvie Guillem, Julio Bocca, Ekaterina Maximova, Vladimir Vassiliev, Vladimir Derevianko, Noella Pontois) u.a., in den Kompagnien Balletto di Venezia (Dir. Giuseppe Carbone/Birgit Kullberg), Ater-Balletto, Cart-Blanche Norwegen, Teatro-Nuovo-Torino, Ballett-Schindowski sowie am Theater Regensburg getanzt.
Als eingeladene Trainingsleiterin und Choreographin ist sie beim Venezia-Balletto und an verschiedenen renommierten Ballettschulen und Compagnien in Italien und Deutschland tätig.

 


Sebastiano Bonivento
Akademiedirektor
(Name klicken für detaillierte Lebenslauf)

Trainer für klassisches Ballett, Modern und Contact Improvisation.

Geboren in Venedig, Italien, hat er die Ausbildung zum Bühnentänzer der Balletto di Toscana in Florenz abgeschloßen und sich weitergebildet beim A.T.E.R-Balletto’s IX course in Reggio Emilia sowie in Frankreich (Rosella Hightower, Cannes) und in New York (School of American Ballett und Julliard School of performing Arts). Sebastiano ist seit 1996 Profi-Tänzer und hat als Solo-Tänzer international Rollen getanzt wie: Romeo & Julia (Titelrolle, Chor. Riccardo Fernando), Schwanensee (Chor. Olaf Schmidt), Nussknacker (Titelrolle, Chor. Riccardo Fernando), Bolero (Chor. Maurice Bejart), Vier Jahreszeiten (Olaf Schmidt), Dornröschen (Olaf Schmidt), Requiem (Olaf Schmidt), Endstation Tennessee (Olaf Schmidt), Shogun (Chor. Ivonice Satie). Als Trainingsleiter, Gastdozent und Choreograph sowie Juror ist er an verschiedenen renommierten Ausbildunsschulen, Seminaren und Compagnien in Italien und Deutschland regelmäßig eingeladen. 2018 gewann er mit eine seiner Choreographien den ersten Platz beim Dance World Cup in der Kategorie Modern Gruppe.

 


Bilder von susanna und Sebastiano

unesco1


Daniela Knesevic (Ballett, Modern, Character, Flamenco)

Ausbildung: “Mladen Pozajic”,Sarajevo Ballettschule,”Endre Kiss”,
Schorndorf, Deutschland ADT- „Akademie des Tanzes“, Mannheim, Deutschland „Institut für Bühnentanz“ Köln, Deutschland Escuela di Flamenco Danza „Angel Atienza“, Seville Spain

Tänzerin in Nationaltheater in Sarajevo, Bosnien
und Herzegowina und in Tanzkompanie Roberto Zappala,Italien
Tanzlehrerin im Bereich Ballett, Modern und Contemporary dance in BKC-Institut für Art und Kultur,Sarajevo,Bosnien und Herzegowina Tanzlehrerin für Ballett,Modern, Jazz und Flamenco Tanz,“Contemporary Dance Center“, Waiblingen und Marbach, Deutschland, „Love2Dance“ Tanzcenter Sevilla, Spanien Ballettschule “Cubas”, Kirchzarten, Deutschland Ballettschule “Next Step” in Freiburg, Deutschland


Christina Zirngibl:  Klassisches Ballett Grundausbildung
Zirngibl Christina Christina erhielt ihre Ausbildung an der Kleinen-Nestler-Schule in München (staatl. anerkannte Berufsfachschule für Gymnastik und Tanz) die sie 2006 abschloss. Seit März 2010 macht sie zusätzlich eine Weiterbildung zur Ballettpädagogin bei Eva Steinbrecher in Stuttgart, die sie voraussichtlich im März 2011 abschließen wird. Nach ihrer Ausbildung fing sie an der Musikschule in Essenbach in der Tanzabteilung an zu unterrichten.
Bis 2010 arbeitete sie zusätzlich an der Musikschule in Rottenburg in der
Tanzabteilung. Seit 2009 ist sie Dozentin an der Ballett-Tanz-Akademie
Bonivento/Dazzi in Regensburg.
2000 war sie beim Internationalen
Bormannballetlager in Schiers/Schweiz dabei.
2002 nahm sie mit ihrer
damahliegen Gruppe am International children´s cultur and art festival in
Tianjion/China teil.
2009 war sie bei der Iwanson Sommerschule.  2010
machte sie das Fortbildungsseminar Grundlagen der Anatomie für Ballett-
Pädagogen bei Richard Gillmore (Masseur und ehemaliger Tänzer des Stuttgarter Balletts und Vorstandsmitglied von TaMed e.V.). Von 2009-2012 absolvierte sie die Fortbildung für Ballettpädagogen nach der Waganowa-Methode in Stuttgart mit Eva Steinbrecher.
   
_____________________________________________________________________
Natalia Rung: Klassisches Ballett Grundausbildung  
 Foto Ballett
Geboren in Tscheljabinsk, Russland, beginnt sie Ihre Ballett-Ausbildung an der Kunstschule Fakultät Ballett nach Vaganovamit Abschluss Stufe 5. bildet sich weiter an der Ballettschule Susan Oswell in Abensberg, an der Berufsfachschule für Bühnentanz in Nürnberg/Fürth und an der Ballettschule Gisela Bingold Nürnberg/Abensberg mit dem Grade 6 der Royal Academy of Dance. 2008 – 2010 besucht sie die English-Ballet-School Natalie Pollard in Neumarkt. Seit 2010 arbeitet sie an der BTA in Regensburg als Assistentin von Susanna Dazzi und als Lehrerin für die tänzerische Früherziehung. Musikausbildung:1988 – 1989 musikalische Früherziehung und Förderung in staatlicher Musikschule Tscheljabinsk. 1989 – 1992 Ausbildung im Fach Klavier in der staatlichen Musikschule Tscheljabinsk. 1992 – 1998 Ausbildung in den Fächern Klavier, Gitarre und Gesang in der privaten Musikakademie der Familie Rung. 1998 – 2002 Ausbildung zur Pädagogin für musikalische Früherziehung in der privaten Musikakademie der Familie Rung.
 

 

Eine Auswahl von renommierten Gäste die im laufe der Jahren mit der Ballett-Tanz-Akademie zusammen gearbeitet haben:

Gast Choreographen:

  Alessio Burani (Italien)
Olaf Schmidt (Deutschland)
Alister Noblet (Frankreich)
Andrea Bibolotti (Italien)
Martina Feiertag (Deutschland)
Thea Sosani (Georgien)

Gast Dozenten:

  Pompea Santoro
Lisa-Maree Cullum
Giuseppe Carbone
Alessio Burani
Simona Bacigalupo
Cassio Oliveira
Sergej Arendar
Alexandra Karabelas
Walter Matteini
Charlotte Bell
Vera Kopper
Martin Dvorak
Leonardo Barbu

 

 Sigrid Ayala Jurado
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  Unsere Sekretärin Frau Ayala steht Ihnen Dienstag bis Donnerstag
von 14.00 bis 18.00 für alle Fragen zur Verfügung 
 

 

 
 

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /var/www/clients/client21/web26/web/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /var/www/clients/client21/web26/web/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/var/www/client...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /var/www/clients/client21/web26/web/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52