Leitung:
Susanna Dazzi
Sebastiano Bonivento

Ballett-Tanz-Akademie
Bonivento-Dazzi
Unterislinger Weg 16b
93053 Regensburg

Tel: 0941 / 58619601
Fax: 0941 / 58621966
info@ballett-tanz-
akademie.de

Corona Virus / Online Training


Infobrief 11.05

Liebe Eltern, liebe Schüler,
 
seit nun mehr als zwei Monate hält der Coronavirus unsere gesamte Gesellschaft und Wirtschaft in Schacht. Geduld und Vorsicht sind leider weiterhin gefragt.
Die ersten Auslockerungen werden zeigen ob die BTA in den kommenden Wochen wieder, auch schrittweise, unter Einhaltung strenger hygienischer Maßnahmen geöffnet werden kann. Momentan ist leider alles noch verboten. Sobald Sport im Freien in Gruppen erlaubt sein wird, werden wir auch ein Konzept entwickeln, das zumindest Stunden im Freien ab und zu ermöglicht.
Es ist weiterhin sehr erfreulich zu sehen wie viele Schüler mit voller Leidenschaft unser online Angebot mitmachen. Natürlich gibt es immer wieder ärgerliche Probleme mit Technik und Verbindungen. Wir sind dabei andere Programme zu testen, wobei ein endgültiges,  problemloses Meetingtool momentan nicht zu existieren scheint….
Damit ein sicherer Unterricht auch zu Hause möglich ist bitten wir die Eltern dafür zu sorgen, dass ein geeigneter Untergrund (Im Baumarkt gibt es für ein paar Euro Meterware, zum Beispiel Linoleum zu erwerben) und eine sichere Stelle zum Festhalten (Handlauf Stück oder ähnlich wäre ideal) vorhanden ist.
Wir bedanken uns von Herzen weiterhin für die Unterstützung von eurer Seite aus, ohne die die Ballettschule schon jetzt nicht mehr existieren könnte! Wir warten mit Spannung und Freude auf den Tag, an dem wir uns wieder umarmen werden können und die Schüler physisch im Ballettsaal unterrichtet werden.
Was die Prüfungen betrifft, wird der Termin möglicherweise im Herbst stattfinden Unsere Vorstellung im Velodrom wird Ende Januar verschoben. Bis dahin bleiben Sie gesund und halten Sie Abstand.
 
Eure Susanna, Sebastiano und das gesamte BTA Team


Infobrief April 2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,

nun ist es leider offiziell: alle Großveranstaltungen bis Ende August fallen aus. Das Theater Regensburger bleibt auch bis Mitte September geschlossen. Unter diese Kategorie fällt auch unsere geplante Ballett Aufführung im Juli.
Wir haben aber eine sehr gute Nachricht!
Uns wurde ein besonders guter Ersatztermin am ende Januar 2021 im Velodrom für die Vorstellung angeboten.
D.h. wir werden einfach alles wie geplant, nur später, realisieren können. Sobald die Nutzung der Ballettschule wieder möglich ist werden wir erstmal für die Prüfungen arbeiten. Parallel werden wir auch die Choreografien für die Aufführung üben. Wann das der Fall sein wird ist noch unklar. Susanna arbeitet schon fleißig mit allen Gruppen an dem Prüfungsprogramm weiter!
Wir finden, dass es sehr wichtig für unsere Schüler ist positiv in die Zukunft zu blicken und Ziele zu haben, auch in diesen ungewissen Zeiten!
Bis wir uns wieder persönlich begrüßen und umarmen können, bleiben Sie gesund! Wir sehen uns online 😘


Die Corona-Krise bestimmt leider momentan unseren Alltag. Durch die ab 16. März 2020 angeordneten Schulschließungen sind wir auch gezwungen, unsere Tanzschule vorübergehend zu schließen.

Die Ballett-Tanz-Akademie gewährleistet in den nächsten Wochen weiterhin den Unterricht durch verschiedene Maßnahmen:

1. In den Zeiten, in denen Sozialdistanzierung gefordert ist, werden wir unseren Schüler/innen die Möglichkeit bieten, am Ballett-Unterricht in den eigenen vier Wänden – ohne großen Platzbedarf – via Skype teilzunehmen.

Der Unterrichtsplan ist so konzipiert, dass für alle Altersklassen und Niveaus von uns etwas angeboten wird. Auf unserer Website finden Sie den Unterrichtsplan und die verschiedenen Links zur Anmeldung für die jeweilige Skype-Gruppe.

2. Die Schule bleibt voraussichtlich in den Pfingstferien geöffnet, um Unterrichtsstunden nachzuholen.

3. Sollte eine verlängerte Schließung nach den Osterferien angeordnet werden, erhalten Sie eine neue Mail mit aktuellen Infos.

Sämtliche Infos unserer Homepage erhalten Sie ab sofort auch per E-Mail.

Die Prüfungen können leider nicht zum geplanten Zeitpunkt durchgeführt werden. Wir informieren Sie über den Nachholtermin, sobald die Lage es erlaubt.

Die Gesundheit unserer Schüler und Schülerinnen, sowie deren Familien stehen natürlich an erster Stelle! Es ist für uns alle eine schwierige Zeit, aber wir hoffen auf Ihr Verständnis und dass wir gestärkt aus dieser Krise gehen, um danach mit viel Freude und Energie gemeinsam weiter zu tanzen!

Wir hoffen, alle bleiben gesund und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!


 

Anbei der Link zur Anmeldung in der Skype Gruppe „BTA Unterricht“

 https://join.skype.com/anE0oF16NpKZ 

Dort finden sie die jeweiligen Links für die Untergruppen – Die Anmeldung geht schnell und ist kostenlos.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!


 

Neue Regeln auf Grund des Corona-Virus:

Um Kontakte zu vermeiden dürfen sich keine Eltern während des Unterrichts
in der Ballettschule aufhalten, dies gilt auch für Eltern der TFE und Vorbereitung I.

Bitte waschen Sie sich beim Betreten und Verlassen der Ballettschule stets
gründlich die Hände mit Seife.

Es gilt ein Abstand von mindestens 1 Meter zueinander zu halten, sich nicht
zu umarmen, sich nicht die Hände zu geben und auch sonstigen
Körperkontakt zu vermeiden.

Niemand darf krank in die Ballettschule kommen, auch nicht wenn es sich
um einen Schnupfen handelt.

Die Lehrer müssen nach dem Unterricht sofort die Räume desinfizieren
und lüften.

Die Kinder sollten am besten bereits gekleidet in die Schule kommen,
so dass es keine langen Aufenthalte und Ansammlungen in der Umkleide
und im Wartebereich gibt.

Die Haare müssen auch zu Hause oder im Auto gemacht werden,
nicht in der Ballettschule.

Die Eltern sollen zur Abholung der Kinder im Auto warten.

 

Wir bedanken uns bei Euch für Eure Kooperation und Verständnis

Susanna Dazzi und Sebastiano Bonivento