Liebe Eltern und Ballettfreunde, herzlich Willkommen in der B-T-A!


FERIENTRAING:

Mittwoch 29 Juli und 5 August mit Natalia (mit Online Anmeldung für Präsenzunterricht) und auf Skype:

16:00-16:50 Pilates Workout (Stufen Vorbereitung II+III)
17:00-17:50 Pilates Workout (Stufen Vorakademische I+II+III)
18:00-19:00 Ballett (Anfänger+Mittlere Stufe)

Ab Montag 17 August Ferienprogramm mit Sebastiano (Termine folgen noch)

 


 

Wir bitten, besonders für die Kinder, die im Herbst die Prüfungen nachholen werden, regelmäßig die angebotenen Unterrichtsstunden zu besuchen. Wir möchten, dass das technische Niveau für die jeweiligen Gruppen gleichmäßig bleibt. Das ist nur möglich, wenn alle Schüler mit Engagement und Regelmäßigkeit die Ballett- und Modernstunden besuchen.

Liebe tänzerischen Grüße,
Susanna Dazzi & Sebastiano Bonivento

Alle Stunden werden aber weiterhin auch live auf Skype übertragen um jedem die Möglichkeit zu geben den Online oder Präsenzunterricht zu besuchen.

WICHIG: Für alle Stufen von Ballett Erwachsene und Modern Dance gibt es ab sofort auf unserer Webseite die Möglichkeit sich einen Platz zu reservieren. Wir dürfen nun maximal 10 Erwachsene oder 12 Kinder im Ballettsaal haben, deshalb bitten wir:  Nur eintragen, wenn man sicher ist, dass man auch teilnehmen wird! Damit die Plätze nicht für andere Schüler unnötig gesperrt bleiben.

Weder die Garderobe noch die Duschen oder Nebenräume dürfen benutzt werden. Die Eltern bleiben bitte draußen und bitte verzichtet auf Fahrgemeinschaften. Die Kinder müssen bereits gekleidet und mit eigenen Masken in die Ballettschule gebracht werden. Bitte eine Tüte mitnehmen um die eigenen Schuhe rein zu packen. Bitte auch ein eigenes Handtuch und bei Bedarf eine eigene Bodenmatte mitbringen.
Als Eingang wird das hintere Tor direkt zum Ballettsaal benutzt. Dort stehen übliche Hygieneanweisungen und Desinfektionsmittel zur Verfügung, sowie ein Teppich mit Bank um die Schuhe zu wechseln.


Neue STUNDENPLAN ab Mittwoch 1. JULY

Fett markierte Einheiten benötigen einen Platzreservierung Online. Alle Stunden finden weiterhin parallel in der BTA und auf Skype

MONTAG
16:15 / 17:15 Vor. Akademische I A+B+Elementary C – BTA Räume  6*+ Skype (Aufteilung wie in Email)
17:30 / 18:30 Vorbereitung III B/C – BTA Räume + Skype (Aufteilung wie in Email )
18:45 / 19:45 Modern Mittlere mit Reservierung in den BTA Räumen
20:00/21:00 Ballett Fortgeschrittene mit reserv. in den BTA Räumen


DIENSTAG
16:15 /17:15 Vorbereitung III A – BTA Räume + Skype (Aufteilung wie in Email)
17:30 / 18:15 Modern Kinder mit Reservierung in den BTA Räumen
18:30 / 19:30 Ballett Erwachsene Mittlere mit reserv. in den BTA Räumen
18:00/ 19:00 Workout Park max. 15 Personen (bei schlechtem Wetter in Skype)


MITTWOCH
14:45/15:45 Vorbereitung I C+D – BTA Räume
16:00/17:00 Flamenco – BTA Räume (Kleine Saal)
16:00/17:00 Vorb. II A/B – BTA Räume
17:15/18:15 Vor. Akad. I – BTA Räume
18:30/19:30 Modern Fortgeschrittene in den BTA Räumen mit Reservierung
19:45/ 20:45 Ballett Erwachsene Anfänger in denn BTA Räumen mit Reservierung


DONNERSTAG
14:00 / 14:45 TFE – BTA Räume
15:00 / 16:00 Vorbereitung I A+B – BTA Räume
16:15 /17:15 Vorbereitung III A – BTA Räume und Skype (Aufgeteilt)
17:30/18:30 Vorbereitung III B+C – BTA Räume + Skype (Aufteilung wie in Email)
19:00/20:00 Ballett Fortgeschrittene in den BTA Räumen mit reserv.


FREITAG
11:00/12:00 Ballett Erwachsene Anfänger 2 (Gold)
16:00/17:00 Spitzen – BTA Räume und Skype (Aufgeteilt)
17:15/18:15 Vor. AK. I Elementary C – BTA Räume
18:30/ 19:30 Erwachsene Mittlere – in den BTA Räumen mit reserv.

 


  • Ballett Aufführung im Januar / Prüfungen
    Wir haben aber eine sehr gute Nachricht!
    Uns wurde ein besonders guter Termin am 21. Januar 2021 im Velodrom für die Ballett Vorstellung angeboten.
    D.h. wir werden einfach alles wie geplant, nur später, realisieren können. Susanna arbeitet schon fleißig mit allen Gruppen an dem Prüfungsprogramm weiter!
    Wir finden, dass es sehr wichtig für unsere Schüler ist positiv in die Zukunft zu blicken und Ziele zu haben.

 


Egal ob Grundkenntnisse für 4-Jährige oder Berufsausbildung, jeder hat das Recht auf ein professionelles Training. Wir sind die „Berufs- und Ausbildungsvorbereitende Institution“ in der Oberpfalz für alle diejenigen, die die Kunstformen des Klassichen Balletts und des Modernen Tanzes erlernen möchten. Alle Lehrer sind hochkarätige professionelle Tänzer mit viel Erfahrung auf internationalen Bühnen. Seit Januar 2014 ist unsere Akademie ein offizielles Member des C.I.D. (International Dance Concil UNESCO, Paris) und ausserdem im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik.

 

Zusammen mit einer fundierten pädagogischen Ausbildung bieten unsere Dozenten die bestmögliche Chance, das Optimum für jedes Kind zu erreichen. Alle Mädchen träumen davon, eines Tages eine berühmte Ballerina zu werden. In der Tat schafft es nur eine von hundert. Unser Ziel ist es, neue Talente zu entdecken, in erste Linie aber einen korrekten und harmonischen Körperaufbau bei jedem unserer Schüler zu schaffen. Durch alljährliche Aufführungen am Stadttheater, Teilnahme an internationalen Wettbewerben und Prüfungen mit renommierten Gastdozenten bekommt das Kind die richtige Ausdauer und Motivation, diesen Erfolg zu erreichen.

 

Auf Ihren Besuch in der Ballett-Tanz-Akademie freuen sich
Susanna Dazzi, Sebastiano Bonivento und
 das gesamte B-T-A Team

 

Von Schwanensee bis hin zum Flamenco…

Das breite Spektrum des Tanzens in der Ballett-Tanz-Akademie

Die regensburger Tanzszene wäre, so wie sie heute geworden ist, undenkbar ohne die mühsame und professionelle Arbeit der Ballett-Tanz-Akademie unter der Leitung von Susanna Dazzi und Sebastiano Bonivento. Beiden blicken zurück auf internationale Ausbildungen und langjährige Karrieren als Profi-Tänzer in einigen der besten Kompanien in Deutschland und Europa. Dieses Wissen geben sie nun seit fast 15 Jahren mit Leidenschaft weiter, und das mit großem Erfolg!

Die BTA bildet in Regensburg alle Altersklassen, vom Kleinkind bis hin zu Erwachsenen, in den wichtigsten Fächern des Bühnentanzes, aus: Ballett, Moderner Tanz, Spitzen und Partner Technik, Jungs Training und Repertoire, Flamenco und Charaktertanz. 

Die Teilnahme an weltweit renommierten Wettbewerben, die zahlreichen Auszeichungen und die ständige neuen Projekte und Zusammenarbeit mit namhaften Choreographen runden das Angebot ab.

Regelmäßig bietet die BTA, in Zusammenarbeit mit den Ballett Freunde Regensburg e.V. auch Seminare zur Ballettgeschichte an:

Prof. Dr. Dorothee Gelhard von der Universität Regensburg stellt dabei die Arbeiten berühmter Choreographen, wie z.B. John Cranko oder John Neumeier, und bekannter Ballette, wie z.B. „Die Kameliendame“, „Romeo und Julia“, „Onegin“, vor. Sie führt in die Entstehungsgeschichte, Symbolik und Bedeutung der Ballette für die Tanzgeschichte ein. Es gehört zum Ausbildungskonzept der BTA, dass die Schüler und Schülerinnen nicht nur das Repertoire des Balletts lernen, sondern, begleitend dazu, auch in die Geschichte des Tanzes eingeführt werden.

 


Neu ab 6. Februar ist nun auch Flamenco Unterricht. Die BTA hat sich auch deshalb seit Beginn des Schuljahres eine neue Tanzpädagogin nach Regensburg geholt. Daniela Knezevic besitzt eine erstklassige Ballett Ausbildung und war europaweit Solotänzerin. Nach ihrer Karriere auf der Bühne hat Frau Knezevic längere Zeit in Spanien gelebt und dort den klassischen spanischen Flamenco mit Impulsen des Moderen Tanzes gelernt.

 

Es werden erstmal zwei Gruppen Flamenco angeboten:

für Anfänger Freitag 16:00-17:00 Uhr und

mit Vorkenntnisse Donnerstag 20:00-21:30 Uhr.

 


zur Aktuelle Stundenplan 2019-20


Lust einmal Ballett zu probieren?

Wir bieten ab September die Möglichkeit, für Kinder und Erwachsene, in einer unverbindlichen Probestunde die Grundlagen des Balletts auszuprobieren. Das Quer-Einsteigen ist mit oder ohne Vorkenntnisse in das angemessene Niveau  jederzeit möglich.

Vor-Anmeldungsformular bitte online ausfüllen


 

!!!Wir sind Ballett-Weltmeister 2018 !!!

Nach 4 Tagen mitfiebern und über 6000 Finalisten als 43 Nationen geht der Dance World Cup 2018 in Spanien zur Ende! Die Ergebnisse übertreffen alle unsere Erwartungen:
Gold für Senior Small Modern Gruppe und Silber für Claudia Osthoff in Solo Repertoire klassisches Ballett! 
http://www.dwcworld.com

 

 


 

Eindrücke zum Ballett-Gala Juni 2018


Die BTA ist 3-facher Meister beim XXII Deutsche Ballettwettbewerb 

Unsere Eleven erreichten in München in den Kategorien Modern Gruppe, Neoklassik Gruppe, Modern Solo und Ballett Solo immer die besten Platzierungen und werden Deutschland in Barcelona beim Dance World Cup Ende Juni 2018 mit Stolz vertreten!

 


Schwanensee

 Unverbindliche Anfrage unter folgendem Link:  >Vor-Anmeldung

 


Wozu Ballettunterricht?
Wie einfach lässt sich das Ballett auf rosa Tutus und strenge Frisuren reduzieren. Der leichtfüßige Sprung über dieses Vorurteil hinweg lohnt. Dafür sind Schüler dieser Kunst der beste Beweis.

Alle kleinen Kinder tanzen gern. Kaum können sie stehen, fangen ihre Körper an zu wippen, sobald Musik erklingt. Was aber, wenn das Kind diesem Vergnügen entwächst und „selbst“ tanzen möchte – „richtig“, weil es inzwischen Kenntnis hat von den attraktiven Accessoires, deren Gebrauch mit dieser Kunst verbunden ist, und den phantastischen Rollen, die ältere Tanzeleven spielen dürfen – von den Rangen im „Nussknacker“, den Schneeflocken, Zuckerbonbons, Clara und ihrem Bruder bis hin zu Dornröschen?
In diesem Fall kann die Ballett-Tanz-Akademie Bonivento-Dazzi in Regensburg Ihrem Kind ein kostenloses Probetraining anbieten. Unsere professionellen, pädagogisch ausgebildeten Lehrer bieten jedem Kind die Chance seine Freude am Tanz zu erkunden und auszuleben.
Mag das Kind Ballett und bleibt dabei und fühlt sich nicht unfrei, dann erwarten es außerordentliche Glückserfahrungen.
Mit einem Alter von 3-4 Jahren werden die Jüngsten spielerisch in unserer Tänzerischen Früherziehung an das klassische Ballett herangeführt. Auch wenn die meisten Schüler den Ballett-Unterricht dann weiter als Hobby betreiben, ist eine durchgehende Ausbildung bis zum professionellen Tänzer in der Ballett-Tanz-Akademie möglich.
Doch wenn man jetzt an den Ballett-Alltag denkt, den Ihr Kind vor sich hat, was kann der Unterricht, das Exercise an der Stange und au milieu, in der Mitte, ausrichten? Eine ganze Menge!
Beim Ballett richtet sich der Trainierende auf, streckt sich, greift aus, konzentriert sich auf die Übungen, jedes Mal von neuem. Man muss warten können, sich hart anstrengen, ohne gleich den Erfolg zu sehen. Man lernt, mit Frustrationen fertigzuwerden und Niederlagen einzustecken.
Ganz wie im Sport? Anders insofern, als man eine zweckfreie Bewegungsqualität um ihrer selbst willen erlernt. Das Equilibre erlangt man, man lernt, das Gefühl in sich einsinken zu lassen, im Plié, im Beugen der Knie, Kraft zu schöpfen, um sich von der Erde abdrücken zu können in den Sprung hinein, in der Luft zu stehen, einen Moment lang, eine Ewigkeit. Im Takt zu sein ist göttlich, im Gleichklang, im Unisono, plötzlich auszuscheren in eine Solovariation oder in einen eigenen Rhythmus gegenüber der Musik zu verfallen, in eine andere Zeitrechnung zu wechseln.
Wenn auch Sie sich oder Ihrem Kind diese positiven Erfahrungen ermöglichen wollen, können Sie bei uns in einen der vielen unterschiedlichen Kurse einsteigen. Egal in welchem Alter, ob mit oder ohne Vorkenntnissen. Auch Erwachsene, die sich den Traum vom Ballett-Tanz erst spät erfüllen können, sind bei uns herzlich willkommen!
Scheuen Sie sich also nicht, einen Termin für ein kostenloses Probetraining für sich oder Ihr Kind mit uns zu vereinbaren. Unser Sekretariat ist Dienstag bis Donnerstag von 14.00 bis 18.00 besetzt. Dort erreichen uns unter der Telefon-Nr. 0941 / 58 61 96 01. Während der Ferienzeiten sind wir unter der Handy-Nr. 0173 / 67 18 48 2 oder im Internet unter: www.ballett-tanz-akademie.de jederzeit erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


IMG_3399

977793_261235030687639_1941809247_o_2

 


Wir empfehlen: Volvo Autohaus Bauer in Regensburg

 
                                                                          

Wir sind Mitglied in:
  Besuchen Sie unsere Videos auf You-Tube

Deutscher Berufsverband für
Tanzpädagogik e.V.
unesco1